04 | 02 | 2023
Wussten Sie schon?

dass das wohl “längste Thermometer der Welt” in der Nähe von Kühlungsborn steht? Denn am Leibniz-Institut für Atmosphärenphysik wird mit modersten Lasern die Atmosphäre bis in große Höhen abgetastet. Daraus lassen sich z.B. sehr genau Temperaturen zwischen 1 und 100 km Höhe ableiten.

Nachrichten
  • Eine von der Universität Queensland geleitete Studie hat gezeigt, dass eine Ausweitung der weltweiten Algenzucht einen großen Beitrag zur Bewältigung der Probleme von Ernährungssicherheit, Biodiversität und Klimawandel leisten könnte. Algen haben ein großes kommerzielles... Der Beitrag Meeresalgen als Lebensmittel, Futtermittel und Brennstoff erschien zuerst auf Wetter-Center.de. Related posts: Welche Wetter-Zusatzsensoren sind sinnvoll? So wandelte sich das Klima in 66 Millionen Jahren

  • Die Zahl der Leute, die sich für einen Urlaub mit einem Wohnmobilurlaub begeistern können, ist in den letzten Jahren immer weiter angestiegen. Das hängt unter anderem auch damit zusammen, dass sich immer mehr Menschen... Der Beitrag Die schönsten Campingplätze in Europa erschien zuerst auf Wetter-Center.de. Related posts: Der etwas andere Urlaub Tolle Ideen für den Sommer

  • Der Schutz von Holz vor Wasser bei der Terrassengestaltung ist besonders wichtig, um die Stärke und Langlebigkeit des Materials zu gewährleisten. Holz ist ein sehr empfindliches Material und Wasser kann es leicht beschädigen. Es... Der Beitrag Schutz des Holzes beim Terrassenbau erschien zuerst auf Wetter-Center.de. Related posts: Welche Wetter-Zusatzsensoren sind sinnvoll? Hatte die Venus eine Sauerstoff-Atmosphäre?

Besucherzahlen
heute28
in diesem Monat268
in diesem Jahr3197
gesamt75997
max. an 1 Tag610

Windchill

Jeder von uns hat schon die Erfahrung gemacht, daß es einem bei starkem Wind kälter vorkommt als es eigentlich ist. Windchill beschreibt also den Effekt, der uns Luft kälter empfinden läßt. Deshalb wird der aus dem amerikanischen Sprachraum stammende Begriff Windchill im Deutschen auch als “gefühlte Temperatur” bezeichnet. Sie ist ein Maß dafür, wie stark die Abkühlung auf nackter Haut durch die Verdunstung in Abhängigkeit von der tatsächlich gemessenen Lufttemperatur, Luftfeuchte und Windstärke ist. Dies liegt daran, daß Körperwärme an die umgebende Luftschicht abgegeben wird, wenn die Lufttemperatur niedriger als die Körpertemperatur ist. Dadurch entsteht zwischen unserem Körper und der Umgebungsluft eine isolierende Luftschicht, die verhindert, daß wir die wirkliche Temperatur spüren. Spürbar tritt dieser Effekt ab ca. 7° C auf. Ist die Temperatur höher ist die Windchill-Temperatur gleich der gemessenen Temperatur. Die Windchill-Temperatur wird daher der Einfachheit halber ebenfalls in Grad Celcius angegeben; beschreibt aber diejenige Temperatur, die man empfindet, anstatt die Temperatur, die mit einem Thermometer gemessen wird.

Das Gegenteil zum Windchill-Index ist der sog. Hitzeindex.

Das Wichtigste in Kürze
Climate Prediction

Wie gefällt Ihnen Nierwetter?

Wie gefällt Ihnen das neue Nierswetter?

sehr gut - 47.4%
gut - 21.2%
ganz nett - 4.2%
gewöhnungsbedürtig - 4%
na ja - 4.8%
ich komme nicht wieder - 18.5%

Total votes: 378
The voting for this poll has ended on: 31 Dez 2020 - 00:00
Login Form